Benjamin . STADT DES FLANEURS
Benjamin . STADT DES FLANEURS

Der Philosoph und Literaturkritiker Walter Benjamin (1892–1940) war ein Kosmopolit und zugleich mit Leib und Seele Berliner. Sein Blick auf Berlin ist der des Flaneurs: Unerkannt in der Masse geht er durch die Straßen und nimmt das Wesen der Stadt in sich auf – beobachtend, durchdringend und mitunter bewundernd. Benjamins Texte entwerfen ein faszinierendes Panorama Berlins um 1900. Mit zahlreichen zeitgenössischen Abbildungen.

  • Walter Benjamin
  • Stadt des Flaneurs . Berliner Orte
  • Be.bra Verlag, 2015
  • 978-3-89809-131-2
  • 1216112765
  • 144 Seiten . 19 x 12,6 cm . Taschenbuch . Deutsch
12,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

sold out